Katalog_FAHO_01.indd
Informationen
Typ: ORM-24 Downloads:
Datenblatt
Rauchmelderanschluss

Optischer Rauchmelder

Typ: ORM-24

Der Rauchmelder ist zur Erkennung von Rauch und damit zur Auslösung der SÜLA® bestimmt. Die optische Raucherkennung erfolgt nach dem Streulichtprinzip. Zur Vermeidung von Fehlalarmen ist der Melder mit Hilfe eines doppelten Staubabscheiders wirkungsvoll gegen Verschmutzung und Umgebungslicht geschützt. Ein Insektenschutzgitter verhindert das Eindringen von Insekten in die Messkamer. Die Leitungen der einzelnen Rauchmelderlinien werden von der SÜLA®-Zentralsteuerung überwacht.

Betriebsspannung 24 V/ DC
Stromaufnahme
im Ruhezustand
0,1 mA
Stromaufnahme
im Auslösezustand
20 mA
Raucherkennungoptisch, Streulichtprinzip