091
Informationen
Typ: DRG-500-EC Downloads:
Datenblatt

Druckregelung 500-EC

Typ: DRG-500-EC

Die Druckregelung ist für die Ansteuerung von EC-Ventilatoren über ein 0-10V Signal konzipiert.
Mittels Jumper ist ein Druckregelbereich von 0-200 Pa oder 0-500 Pa einstellbar. Dies sichert die notwendige Regelgenauigkeit von +/- 1 %.
Durch den Anschluss z.B. einer externen Schaltuhr kann ein Tag-/Nacht- Betrieb realisiert werden. Außerdem kann der Ventilator temporär ausgeschaltet oder mit maximaler Drehzahl betrieben werden. Die
Ansteuerung dieser Funktionen erfolgt über potentialfreie Kontakte gegen GND. Die Betriebs- und Störmeldung werden über einen potentialfreien Wechselkontakt ausgegeben.
Der jeweilige Druck- SOLL – Wert und der gewünschte Absenkwert sind an den Potentiometern einzustellen.
Farbige Leuchtdioden signalisieren den jeweiligen Betriebszustand.

Anschlussspannung230 V AC
Frequenz50 Hz
Max. Leistungsaufnahme1.5 W
RegelbereichI 0 - 200 Pa
II 0 - 500 Pa
Regelgenauigkeit ( im angegebenen Temperaturbereich)+/- 1%
MedienLuft, neutrale Gase
zul. Umgebungstemperatur-25 - 60 °C
SchutzartIP55
SchutzklasseII
Einbaulage (im Freien)Anschlüsse nach untenn
Wechslerkontaktmax. 230 V / 2,0 A
Abhängigkeit gemessener Druck / Länge Unterdruckschlauchca. -1 Pa / 1,0m